Inhalt

Internationaler Museumstag im Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Sonderöffnungszeiten, Filmvorführung »Eine Stadtfeier in historischen Bildern. 375 Jahre Stadt Bergen auf Rügen« und Künstlergespräch mit Inka

Datum:

19.05.2024

Uhrzeit:

10:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Ortschaft:

Bergen auf Rügen

Termin exportieren

Am Internationalen Museumstag öffnet das Stadtmuseum Bergen auf Rügen von 10 bis 18 Uhr seine Türen für ein neugieriges Publikum! Die Dauerausstellung „Von der Steinzeit bis zur Stadt“ und die Depotausstellung „Dit un Dat“ laden zu einem entspannten Spaziergang durch die Geschichte Bergens und der Insel Rügen ein! Begleitend zur Depotausstellung „Dit un Dat“ wird während der gesamten Öffnungszeiten der Film „Eine Stadtfeier in historischen Bildern. 375 Jahre Stadt Bergen auf Rügen“ vorgeführt.

Zudem ergibt sich die Möglichkeit mit der international anerkannten Künstlerin Inka ins Gespräch zu kommen. Direkt und unmittelbar in der Sonderausstellung „Inka: Retrospektive eines halben Jahrhunderts“ spricht die Malerin über ihre Inspirationen und gibt Einblick in ihre kreative Welt. Im Austausch mit interessierten Besucher*innen erläutert sie die Hintergründe ihrer Kunst und geht auf ausgewählte Werke besonders ein. Durch den Diskurs zwischen Malerin und Publikum wird das Verständnis für Inka's Schaffen vertieft und die präsentierten Exponate in der Solo-Schau erstrahlen in neuem Licht!

Der Eintritt ist kostenfrei.

#MuseenEntdecken