Sprungziele
Seiteninhalt
Veranstaltungskalender der Stadt Bergen auf Rügen 2018

Weihnachtsmarkt 2018 in Bergen auf Rügen

Liebe Bergenerinnen und Bergener, liebe Gäste,
traditionell zum zweiten Adventswochenende öffnet vom 7. - 9. Dezember 2018 der Weihnachtsmarkt in Bergen auf Rügen. Rund um den Tannenbaum erwarten Sie auf dem Marktplatz kulinarische Köstlichkeiten, Kinderspielangebote, Geschichten und musikalische Besonderheiten zur Weihnachtszeit. Vielleicht finden Sie auch das eine oder andere Geschenk in den Angeboten der Einzelhändler oder Kunsthandwerker. Einige sind wieder aus unseren internationalen Partnerstädten angereist. Aber nicht nur auf dem Marktplatz können Sie weihnachtliche Vorfreuden genießen. Wir hoffen auf Ihren Besuch! Der Weihnachtsbusshuttle ermöglicht Ihnen eine bequeme Anreise.

Beginn:

07.12.2018

Ende:

09.12.2018

Ort:

Auf dem Markt, MIZ, St.Marien, Innenstadt, Kaufmannshof Hermerschmidt

Ortschaft:

Bergen auf Rügen

Termin exportieren

Romantischer Weihnachtsmarkt im Kaufmannshof

Am Sonnabend von 11 – 20 Uhr und Sonntag von 11 – 18 Uhr lädt der Kaufmannshof Hermerschmidt mit vielen Kunsthandwerkern und kulinarischen Besonderheiten zum Romantischen Weihnachtsmarkt ein. Weihnachtliche Bläser sorgen für eine besondere Atmosphäre.

Das Weihnachtsmarktwochenende im MIZ

Das MIZ hat täglich von 10 – 17 Uhr für Sie geöffnet. Vielleicht werden Sie fündig beim Stöbern im dortigen Medienflohmarkt. Sonnabend und Sonntag ab 14 Uhr erwartet die „Adventsfabrik“ Jung und Alt zum Advents-Orimoto oder Notizbücher und Baumschmuck nähen

Der Jugendring und unsere Schülerfirmen auf dem Bergener Weihnachtsmarkt

Die Kinder und Jugendlichen können ihr ganz besonderes Programm mit Bastelmöglichkeiten, kleinen Geschenkideen und vielen Leckereien in zwei Zelte auf dem Markt erleben. Für die warme, herzliche Atmosphäre hier sorgen nicht nur die aufgestellten Heizkörper.

Sonderausstellung im Stadtmuseum

Nehmen sie sich Zeit für einen Besuch der fabelhaften Welt der Holzspielschiffe, einer Sonderausstellung des heute in Sachsen lebenden Claude Bernard, der seit über 30 Jahren ein leidenschaftlicher Sammler von Holzspielschiffen ist und unserem Stadtmuseum Teile seiner Sammlung zur Verfügung gestellt hat.

Bastelbasar im Turmraum von St. Marien

Basteleien zur Weihnachtszeit können im Turmraum der evangelischen Kirche bestaunt und erworben werden. Hier bieten die Frauen des Bastelkreises am Freitag von 14 – 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 11 – 18 Uhr liebevoll hergestellte Kleinigkeiten an, die die Weihnachtszeit verschönen.

Weihnachtsshopping im Zentrum der Stadt:
Am Freitag und Samstag haben die Einzelhändler der Innenstadt für Sie bis 18 Uhr geöffnet. In den Schaufenstern können Sie die Exponate der Bastelaktion „Weihnachten im Sagenhaften Winterwald“ bewundern. Am Samstag erfolgt die Gewinnprämierung auf dem Markt.

Seite zurück Nach oben