Sprungziele
Seiteninhalt
Veranstaltungskalender der Stadt Bergen auf Rügen 2018

"Frau ist Frau " ein Kurt Tucholsky Programm aus Sicht der Frau

Dorit Meyer-Gastell, Schauspiel Jurij Kandelja, Knopfakkordeon; Hamburg
Lottchen heißt sie und ist eine der vielen Frauen in Tucholskys Werk..........

Datum:

12.08.2018

Uhrzeit:

16:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Ortschaft:

Bergen auf Rügen

Kosten:

12¤ p.P.,VVK+1,50¤ in d. Stadtinformation u.-museum Bergen a. R., u. unter abendsalon@t-online.de

Termin exportieren

Lottchen heißt sie und ist eine der vielen Frauen in Tucholskys Werk.

Die Journalistin Lisa Matthias outet sich 1962 als Geliebte des Humanisten und Weltbühne-Herausgeber und dessen literarischer Figur. Sie war es, die Tucholsky inspirierte, seinem Lottchen eine Sprache und einen ganz eigenen Charakter zuzuschreiben. Eine von vielen Frauen, mit denen der ruhelose Kurt Tucholsky (1890 1935) sein Glück suchte. Genug Anlass, sich mit dem Phänomen Tucho und dessen wortsicheren Texten, die er den Frauen in den Mund legte, zu befassen.
Die Hamburger Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell zieht in diesem Programm alle Register ihres komödiantisch-ausdrucksstarken Spiels. Begleitet vom Meister am Bajan (Knopfakkordeon), Jurij Kandelja, entwirft sie ein zeitloses Bild auf Tucholsky ebenso wie auf die Geschlechter und ihrem Spiel untereinander.

Eintritt 12,00 € / p. P. , VVK zzgl. 1, 50 € in der Stadtinformation Bergen auf Rügen, im Stadtmuseum Bergen auf Rügen oder unter abendsalon@t-online.de.

Der Abendsalon ist eine Veranstaltungsreihe von Ines Kristina Maria Hinz, mit freundlicher Unterstützung des Stadtmuseum`s Bergen auf Rügen. www.abendsalon.de

Seite zurück Nach oben