Inhalt

SARS-CoV-2 - Meldepflicht für Ein-und Rückreisende aus Risikogebieten

Allgemeine Informationen

Personen, die nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 10 Tagen vor Einreise in einem Risikogebiet außerhalb Deutschlands aufgehalten haben sind verpflichtet, sich in Quarantäne zu begeben und die zuständige Gesundheitsbehörde zu kontaktieren.

Nutzen Sie hierfür bitte das bereitgestellte Formular.

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Informationen

Alle wichtigen Informationen zur geltenden Landesverordnung MV finden Sie unter:  https://www.regierung-mv.de/corona/