Inhalt

Aufnahme als europäischer Rechtsanwalt in die Rechtsanwaltskammer beantragen

Nr. 99082010221000

Allgemeine Informationen

Europäische Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte werden auf Antrag in die für den Ort ihrer/seiner Niederlassung zuständigen Rechtsanwaltskammer aufgenommen und sind dann berechtigt, in Deutschland unter der Berufsbezeichnung des Herkunftslandes die Tätigkeit einer Rechtsanwältin/eines Rechtsanwaltes gemäß § 1 Abs. 3 der Bundesrechtsanwaltsordnung auszuüben.

Rechtsgrundlagen

Erforderliche Unterlagen

  • Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Nachweis der Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz
  • Bescheinigung der im Herkunftsstaat zuständigen Stelle über die Zugehörigkeit des europäischen Rechtsanwaltes/ der europäischen Rechtsanwältin zu dem Beruf (möglichst nicht älter als drei Monate)
  • Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung, entweder über eine in Deutschland abgeschlossene Versicherung oder eine gleichwertige Versicherung des Herkunftsstaates 

Hinweise

Die niedergelassene europäische Rechtsanwältin/der niedergelassene europäische Rechtsanwalt hat die Berufsbezeichnung zu verwenden, die sie oder er im Herkunftsstaat zu führen berechtigt ist. Wer danach berechtigt ist, die Berufsbezeichnung "Rechtsanwältin" oder  "Rechtsanwalt" zu führen, hat zusätzlich die Berufsorganisation anzugeben, der sie oder er im Herkunftsstaat angehört.

Die niedergelassene europäische Rechtsanwältin oder der niedergelassene Rechtsanwalt ist berechtigt, im beruflichen Verkehr die Bezeichnung "Mitglied der Rechtsanwaltskammer" zu verwenden. Die Bezeichnung "europäischer Rechtsanwalt" oder "europäische Rechtsanwältin" darf als Berufsbezeichnung und in der Werbung nicht verwendet werden.

Kosten

250,00 Euro

Formulare

Aufnahmeformular unter www.rak-mv.de

Voraussetzungen

Die Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer setzt voraus, dass die Antragstellerin/der Antragsteller bei der zuständigen Stelle des Herkunftsstaates als europäische Rechtsanwältin/europäischer Rechtsanwalt eingetragen ist.

Bearbeitungsdauer

3 Wochen bei vollständigen und übersetzten Unterlagen

Zuständige Stelle

Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstraße 9
19053 Schwerin

Tel.: 0385/5119600
Fax: 0385/51196099
e-Mail: info@rak-mv.de

Fachlich freigegeben durch

Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern

Fachlich freigegeben am

23.02.2016