Sprungziele
Seiteninhalt

Fundsachen

Das Fundbüro der Stadt Bergen auf Rügen gibt bekannt:

Im Fundbüro der Stadt Bergen auf Rügen wurden in der Zeit vom 31.07.2018 bis zum 19.09.2018 folgende Gegenstände abgegeben, die noch keinem Eigentümer zugeführt werden konnten:

  • Kindersportwagen, blau, Verdeck innen beige, Griff und Vorderbügel aus braunem Leder,
  • Mountainbike  Marke: „Crosswind 1.7“, Rahmen: blau/weiß/orange,
  • Mountainbike Marke: „Best“, Typ B 250, Rahmen: lila/rot,
  • Damenfahrrad Marke: „Climber“, Rahmen: dunkelrot,
  • Fahrrad Marke: “City-Star”, Rahmen: schwarz, silberfarbener Gepäckkorb,
  • Fahrrad Marke: „Koga“, Rahmen: anthrazit (metallic-matt),
  • Pkw-Schlüssel „VW“, schwarzes Schlüsselband mit Aufdruck „Camp David“,
  • Schlüsselbund mit 4 Schlüsseln, dav. ein Schlüssel mit der Nr. 39316ZF WZ 65,
  • Schlüsseltasche (Leder, braun, zwei Reißverschlüsse) mit fünf Schlüsseln, davon 1 Schlüssel mit der Nr. SAA 2-5 7564, ein Schlüssel mit der Nr. 901092, ein Schlüssel mit blauer Plastekappe.

    dazu gekommen sind:

  • Schlüsselbund mit zwei Schlüsseln (1 x mit der Nr. S 45616 und 1x 1725Z 59WP7)
  • Handtasche (beige, Kunstleder, Reißverschlüsse), Inhalt: Blutzuckermessgerät mit Zubehör

Im Fundbüro der Stadt Bergen auf Rügen wurden in der Zeit vom 12.06.2018 bis zum 12.07.2018 folgende Gegenstände abgegeben, die noch keinem Eigentümer zugeführt werden konnten:

  • Rucksack (Stoff, Farbe: lila, zwei scharze Reißverschlüsse), Inhalt: Badesachen;
  • Schlüsselbund mit drei Schlüsseln, Anhänger "Esel";
  • PKW-Schlüssel, fünf weitere Schlüssel teilweise mit schwarzer Plastikkappe, Schlüsselband mit Aufdruck "www.Ballonvaren.com"

Im Fundbüro der Stadt Bergen auf Rügen wurden in der Zeit vom 09.05.2018 bis zum 12.06.2018 folgende Gegenstände abgegeben, die noch keinem Eigentümer zugeführt werden konnten:

  • Schlüsselbund mit Pkw-Schlüssel "VW", drei weiteren Schlüsseln, Anhänger "Güstrower Schlossquell", kleine Metallglocke, schwarzes Stoffband, langes schwarzes Lederband;
  • Pkw-Schlüssel "BMW";
  • Einzelner Schlüssel mit der Nr. 1 0006 25;
  • Mountainbike "Zündapp";
  • Ring, Gold, in Form einer Schlange gestaltet, Kopf mit einem grünen und vier hellen Steinen versehen;
  • Schlüsselbund mit drei Schlüsseln und Anhänger "Esel";
  • Rucksack (Stoff, Farbe: lila, zwei schwarze Reißverschlüsse), Inhalt: Badesachen.

Rechte an den genannten Fundsachen sind im Fundbüro der Stadt Bergen auf Rügen, Markt 5/6 (2. Obergeschoss), Frau Reining, Telefon: 03838/ 811481, geltend zu machen.

Stadt Bergen auf Rügen

Fundbüro

Seite zurück Nach oben