Inhalt
Datum: 28.10.2020

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“

In diesem Jahr wird diese Woche aus gegebenem Anlass etwas anders verlaufen. Das traditionelle Benefizkonzert kann leider nicht durchgeführt werden. Folgende Aktionen werden in unserer Stadt stattfinden.

Vor dem Rathaus der Stadt Bergen auf Rügen wird am 23. November 2020 um 11.00 Uhr die Fahne „Terres de Femmes“  für die Zeit vom 23. bis zum 27. November 2020 gehisst. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

Der 25. November ist der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“. An diesem Tag beginnen auch die jährlich stattfindenden „Orange Days - Wir setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen“. In diesem Rahmen wird das Rathaus der Stadt Bergen auf Rügen in der Zeit vom 23. bis zum 27. November 2020 orange angestrahlt.

An der landesweiten Aktion der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Mecklenburg- Vorpommern wird sich die Stadt Bergen auf Rügen beteiligen. Es werden in vielen Städten Banner aufgestellt oder Plakate veröffentlicht um auf das Hilfetelefon aufmerksam zu machen. Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.

Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung werden Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr unterstützt. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte werden anonym und kostenfrei beraten.

I. Harms Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bergen auf Rügen