Inhalt

Aktuelle Beteiligungsverfahren in der Gemeinde Gustow / Rügen

Hinweis: Stellungnahmen / Informationen oder Anregungen können Sie hier per E-Mail an Herrn Wegener senden.

Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Naturhafen Gustower Wiek“ Öffentliche Auslegung des geänderten Entwurfs nach § 3 Abs. 2 BauGB Auslegung vom 28.06.2022 bis 29.07.2022

Das Plangebiet liegt im Ortsteil Drigge, in ca. 1,5 km Entfernung westlich des Hauptortes der Gemeinde Gustow an der Gustower Wiek und umfasst eine Fläche von insgesamt ca. 1,6 ha. Von der Planung betroffen sind nachfolgende Flurstücke: Gemarkung Gustow, Flur 6, Flurstücke 3/3, 3/5, 4/7, 4/8, 4/9, 4/10, 5/8, 5/10, 5/11, 5/12 (teilweise), 5/13, 5/14, 5/15 (teilweise), 5/16, 6/3 (teilweise), 6/4, 6/6, 10/4 (teilweise), 37 sowie Flurstück 40 (teilweise).

Verfahrensunterlagen:

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Planzeichung_Entwurf Mai 2022
Begründung_Entwurf Mai 2022
Anlage 1 - Bilanzierung Baufelder & Grünflächen
Anlage 2 - Bilanzierung Grundflächenzahl GRZ
Anlage 3 - Stellplatznachweis, Arno Mill
Anlage 4 - Lageplan zur Waldumwandlung
Anlage 5 - Grünordnungsplan
Anlage 6 - Artenschutzfachbeitrag
Anlage 7 - Kartierbericht für die Artengruppen Brutvögel, Amphibien und Reptilien
Anlage 8 - Fledermauskartierung
Anlage 9 - Verträglichkeitsvorprüfung zum Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung DE 1747-301 »Greifswalder Bodden, Teile des Strelasundes und Nordspitze Usedom«
Anlage 10 - Verträglichkeitsvorprüfung zum Vogelschutzgebiet DE 1747-402 »Greifswalder Bodden und südlicher Strelasund«
Anlage 11 - Bescheid Einleitung Niederschlagswasser in Gustower Wiek
Anlage 12 - Umweltbezogene Stellungnahmen aus vorherigen Beteiligungsverfahren