Sprungziele
Seiteninhalt

Die katholische Kirche Sankt Bonifatius

Unweit des Stadtzentrums befindet sich die katholische Kirche „Sankt Bonifatius“ in der Clementstraße.

Ende des 19. Jahrhunderts kamen katholische Schnitter (heute Erntehelfer genannt) auf die Insel Rügen. Anfangs lebten nur wenige Familien hier, so dass eine kleine katholische Kapelle den Ansprüchen genügte. 
Da das Klima auf der Insel aber so fruchtbar war, wuchs die katholische Gemeinde immer stärker. Aus diesem Grund wurde Anfang des 20. Jahrhunderts die katholische Kirche „Sankt Bonifatius“ - eine Backsteinkirche- errichtet.

Seite zurück Nach oben