Sprungziele
Seiteninhalt

Vier Ecken auf Bornholm im September 2016

Jugendliche diskutieren über Politik und Demokratie

In Ihrem letzten Workshop im Rahmen des Erasmus - geförderten internationalen Projektes der "Vier Ecken der Südlichen Ostsee" diskutieren die Jugendlichen und Regionalpolitiker der vier Länder über die Frage, ob junge Leute an der politischen Entwicklung der Regionen teilhaben und wie sie sich aktiver in demokratische Prozesse einbringen können. Aus diesem Anlass treffen sich vom 22. – 24. September 6 Schüler des Arndt-Gymnasiums Bergen und Stadtvertreter mit Vertretern aus Ystad in Schweden, Świnoujście in Polen und von der dänischen Insel Bornholm auf Bornholm.

Noch im Oktober diesen Jahres soll ein neues Projekt zur Weiterführung der nun schon über 10 Jahre bestehenden Zusammenarbeit der Gymnasien die vier Regionen bei der EU beantragt werden.

                                                                

Vier Ecken - LOGO
Vier Ecken - LOGO

Seite zurück Nach oben