Sprungziele
Seiteninhalt

Das Nachbarschaftszentrum Bergen-Rotensee

Eine Kooperation der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rügen e.V. und der Stadt Bergen auf Rügen.

Wir unterstützen Ihr Engagement!

Ein Treffpunkt für uns Nachbarn - Ehrenamtler, Musikliebhaber und Anwohner wissen die Räumlichkeiten zu schätzen. Es ist ein Treffpunkt für uns Bergener und lebt von unserer Initiative!

U.a. gibt eine große Anzahl von Angeboten wie z.B. 

  • Schülerfrühstück, Eltern-Kind-Treff, Eltern-Kind- Sport, Bewerbungstraining, Bibliothek,
  • Angebote im Bereich“ Aktiv und Gesund im Alter“- wie Wanderungen, Tanz-Tee, Senioren-Kino;
  • Bundesfreiwilligendienst, Ehrenamtsbörse
  • Beratung zu Themen: Erziehung, Alter und Pflege, Eltern- Kind Kommunikation, allg. Lebensberatung, Arbeitsrecht, Schule, Jugendberatung
  • Gemeinwesenarbeit für die Stadt Bergen, Kinderkreativwerkstatt, Holzwerkstatt, Selbsthilfe Radwerkstatt;
  • Im Rahmen des Bundesprojektes „ Gut drauf“ – Projekte zu gesunder Ernährung, Bewegung und Entspannung,
  • PC Schulungen,
  • Stadtteil- und Gewerbetisch Rotensee,
  • Schul- und Kita Projekte ( z.B. Theater, Gruppendynamik, Sozialverhalten),
  • Pflegebegleiter Stützpunkt,
  • Schulsozialarbeit (Kooperationspartner)
  • Internet- Café
  • Veranstaltungen ( Stadtteilfest, Schulfeste, Kino, Konzerte…)

Termine werden regelmäßig in der örtlichen Presse bekannt gegeben oder rufen Sie uns doch einfach an.

Das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II fördert vier Schwerpunkte sowohl in städtischen Wohnquartieren als auch im ländlichen Räumen.

  • Alter und Pflege
  • Bildung und Integration
  • Haushaltsnahem Dienstleistungen
  • Entwicklung des freiwilligen Engagements
inhaltlich können Sie hierzu folgende Angebote nutzen
  • Bewerbungstraining/ Bewerbungsunterlagen erstellen
  • daily language
  • Werkstattzeiten ( Holz- und Selbsthilferadwerkstatt)
  • Vermittlung von freiwillig Interessierten an andere Vereinen und Institutionen
  • Netzwerkpartner für Migranten ( Kooperation JMD, Migrationsberatung, Interkultureller AK)
  • Kontakte zu Handwerkern/ Arbeitgebern
  • Stellenbörse
  • Internetzugang, PC- Arbeitsplätze inkl. Drucker
  • SHG Pflegende Angehörige
  • Einkaufshilfe, Reparaturservice ( Anmeldung notwendig- nicht ganzjährig)

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link.

 

Seite zurück Nach oben